ekjw | Ältestenkreisbesuche

Ältestenkreisbesuche

Im Rahmen des Zukunftsprozesses hat sich die Lenkungsgruppe zur Aufgabe gemacht, umfassend zu informieren und die Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Ladenburg-Weinheim mit in den Prozess einzubauen.
Aus diesem Grund wird die Lenkungsgruppe jeden Ältestenkreis besuchen.
Während diesem Besuch soll über die aktuelle Situation, welche zuvor mittels eines Umfragebogens erhoben wurde, gesprochen werden. Weitere Themen werden die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit sein, als auch die Zusammenarbeit zwischen Kirchenbezirk und Kirchengemeinden.
Der Besuch wird in Form eines Vortrags und einer Diskussion stattfinden. Der zeitliche Bedarf liegt hier bei ca. 45 Minuten.
Seitens der Lenkungsgruppe wird aber auch ein ganzer Abend zum Thema "Kinder- und Jugendarbeit" angeboten. Das Programm enthält zwar auch die Inhalte des "kurz Programms", wird aber durch verschiedene Facetten ergänzt. Hier kann man gespannt sein, was einen erwartet. Für diesen Abend wird mit ca. 2 Stunden gerechnet.

Die Gemeindebesuche sollen Aufschluss darüber geben, was der Zukunftsprozess ist und was er für unsere Kinder- und Jugendarbeit bedeutet, wie wir ihn umsetzen und vorantreiben. Hier sind neben der Landeskirche auch die Kirchenbezirke und die Kirchengemeinden gefragt und gefordert.

Die Termine in den einzelnen Kirchengemeinden und die jeweiligen Referenten gibt es hier.

Impressum
ekjw | Hauptstr.127 | 69469 Weinheim | Tel: 06201 9619 85 | Fax: 06201 96 19 87 | info@ekjw.de