logo.jpg

Evangelisches
Kinder- und Jugendwerk
Ladenburg - Weinheim

Hauptstraße 127
69469 Weinheim

Tel. 06201 96 19 85
Mail: info@ekjw.de

 

Sommer-Mentoren-Programm 2020 Aktionen

30. Jul 2020 – 14. Aug 2020

Sommer-Mentoren-Programm 2020

Zielgruppe: Abiturient*innen; Schüler*innen der Oberstufe; Studierende; junge Menschen, deren Praktikum, Freiwilligendienst o.ä. gerade zu Ende gegangen ist


Anmeldung

Jetzt für diese Veranstaltung anmelden

Informationen

Am Ende dieses Schuljahres gibt es Schülerinnen und Schüler, die das Gefühl haben, dass sie den Stoff, den sie können sollten, nicht richtig verstanden haben, die nicht ausreichend üben konnten und in manchen Fächern noch sehr unsicher sind.

Einige Familien werden professionelle Nachhilfe für die Kinder in Anspruch nehmen, andere Familien können oder wollen das nicht. Der Kostenfaktor für Nachhilfe ist erheblich, die finanzielle Situation mancher Familien ist durch Kurzarbeit oder aus anderen Gründen angespannt.

Über ein Mentoren-Programm wollen wir, das evangelische Kinder- und Jugendwerk und das evangelische Schuldekanat Ladenburg-Weinheim, zwei Wochen lang die Möglichkeit kostenloser Nachhilfe während der Sommerferien anbieten. 

Geplant ist, dass die Mentoring-Treffen online stattfinden. Wenn Mentees kein digitales Endgerät oder kein Internetzugang zur Verfügung steht, werden wir nach Mitteln und Wegen suchen, dass unter Einhaltung der Corona-Regeln Treffen, z.B. in Gemeindehäusern, ermöglicht werden.

Ein Team, bestehend aus der Schuldekanin, der Bezirksjugendreferentin und ehrenamtlichen Jugendmitarbeitenden wird die Tandems zusammenstellen. Dabei wird darauf geachtet, dass die vom Mentee benötigten Fächer abgedeckt werden können, dass die zeitlichen Vorstellungen passen und dass idealerweise sogar gemeinsame Interessen über die Schule hinaus existieren.

Du hast Lust dabei zu sein und zu unterstützen? Dann melde Dich an und werde Mentor*in!

Leistungen

So sollten Mentor*innen sein:

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Sie sind zuverlässig für ihren Mentee da.
  • Sie haben ein digitales Endgerät für Videochats.
  • Sie verpflichten sich zu einem grenzachtenden Umgang mit dem ihnen anvertrauten Kind und haben bereits eine Schulung zum Thema Grenzachtung besucht oder sind bereit, unsere einmalige, dreistündige Schulung im Juli (als Webinar) zu besuchen.

Anbieter

Das Programm wird vom evangelischen Schuldekanat und vom evangelischen Kinder- und Jugendwerk Ladenburg-Weinheim verantwortet.

Namentlich sind dies:
Dr. Sabine Bayreuther (Schuldekanin)
Carolin Gottfried (Bezirksjugendreferentin)
Melanie Weiser (Studentin, 1. Vorsitzende des Leitungskreises des ekjw)
Luke Böhler (Schüler, Mitglied des Leitungskreises des ekjw)

Veranstalter

Evangelisches Schuldekanat | www.schuldekanat-weinheim.de

Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Ladenburg-Weinheim

 

Powered by ModuleStudio 0.7.0